Die Förderung von Wohnberatungsangeboten gehört zu den freiwilligen Aufgaben der Kommunen und Landkreise.

Seit September 2015 fördert das BayStMAS den Aufbau von Wohnberatungsstellen mit einer einmaligen Anschubfinanzierung von bis zu 40.000 €.
Beratung und Antragstellung bei der Koordnierungsstelle Wohnen im Alter unter
089 / 20 18 98 57 oder per Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website  www.wohnen-alter-bayern.de

Weitere Informationen … (Pressemitteilung des BayStMAS)

 

Das KDA in Köln fördert mit einer einmaligen Zuwendung von bis zu 80 Prozent der Kosten den Aufbau von örtlichen Wohnberatungsangeboten, höchstens jedoch bis zu 10.000 Euro

Gefördert wird die sachliche Ausstattung von neuen Wohnberatungsstellen. Förderfähig sind Ausstattungselemente, die eine qualifizierte Beratung ermöglichen, z.B. für die Organisation und Dokumentation der Beratung, für die Sammlung von Fallbeispielen bzw. Lösungen und für die Öffentlichkeitsarbeit und Beratung.

Es kann eine einmalige Zuwendung bis zu 80 Prozent der Kosten gewährt werden, höchstens jedoch bis zu 10.000 Euro.
Weitere Informationen …