Kinder beim SpielenWir bieten an drei Vormittagen sog. "kurze" und an zwei Vormittagen "lange Spielgruppen" für Kinder zwischen 2 und 3 Jahren ohne Eltern an. Sie werden von erfahrenen Mitarbeiterinnen geleitet und erleichtern Eltern wie Kindern auf behutsame Weise die ersten Ablöseschritte. In der Eingewöhnungsphase bleibt ein Elternteil mit in der Gruppe und zieht sich - je nach Sicherheit des Kindes - nach und nach zurück.

Personalschlüssel:  7 Kinder und eine Mitarbeiterin oder 12 Kinder und zwei Mitarbeiterinnen. 

Das Programm variiert von freiem Spiel bis zu gezielten Angeboten wie: Kreatives Gestalten, Kreis-, Sing-, Rollen- und Bewegungsspiele, Vorlesen und Spiele zur Sprachförderung.

Angebot:

  • Lange Gruppe: Wöchentlich Montag + Mittwoch, 8.30-12.30, Kosten: 120,- € im Monat.
  • Kurze Gruppe: Wochentlich Dienstag, Donnerstag oder Freitag, 9.00-11.30.  Die "kurze Gruppen" können 1x oder 2 x in der Woche gebucht. Kosten je nach Buchungshäufigkeit 35,- € oder 70,- € im Monat.

Es können nur die lange oder eine, bzw. zwei kurze Gruppen pro Woche gebucht werden. Bei den kurzen Gruppen lassen sich die Dienstag- und Freitaggruppe oder die Donnerstag- und Freitaggruppe kombinieren.

Der Besuch von Spielgruppen wirkt sich nicht auf das Betreuungsgeld aus.