Zu Hause wohnen bleiben und zu Hause alt werden 
- entspricht dem Wunsch der meisten älteren Menschen.
- ist möglich, wenn die Wohnung an veränderte Bedürfnisse angepasst wird. 


Wohnungsanpassung 
- verbessert Ausstattung und Möblierung,
- leitet notwendige  Umbaumaßnahmen ein,
- erhöht mit technischen Hilfsmitteln die Sicherheit  und den Komfort,
- erleichtert die Pflege in der Wohnung,
- hilft ungewollte Umzüge in stationäre Einrichtungen zu vermeiden.

Unterstützt durch die Beratung werden notwendige Veränderungen in der häuslichen Umgebung aufgrund veränderter gesundheitlicher / körperlicher Voraussetzungen mit den Betroffenen und deren Angehörigen überlegt, geplant und umgesetzt.

Ziel ist es, ältere und behinderte Menschen dabei zu unterstützen, in ihrer angestammten Wohnung möglichst lange wohnen bleiben zu können.


Gefördert durch                                                       und

sozialreferat logo                  Wappen LKR