Ein neuer Raum für junge Kunst und Kultur in Milbertshofen

In einem denkmalgeschützten Gebäude am Alten-St.-Georgs-Platz in Milbertshofen entsteht unter gemeinsamer Trägerschaft unseres Vereins und der „Kontrapunkt gGmbH/IMAL“ ein Kunstübungsraum, kurz KÜR: Ein Experimentierraum für junge Kunst und Kultur - offen für alle. Jungen Künstler*innen, Initiativen und Projekten steht mit KÜR ein Raum zur Verfügung, um an ihren Projekten zu arbeiten, sich zu vernetzen und ihre Werke der Öffentlichkeit zu präsentieren. Gedacht ist vordringlich an eine Zielgruppe zwischen 18 und 27 Jahren.

Neben dieser jungen Zielgruppe werden im Rahmen des KÜR-Programms auch andere Altersgruppen, insbesondere aus der Nachbarschaft, adressiert. In generationenübergreifenden Formaten werden sie dazu eingeladen, am Angebot teilzuhaben. Ziel ist die Schaffung eines lebendigen und offenen Kulturorts für alle, die Förderung des Dialogs der Generationen sowie eines guten Zusammenlebens mit der Nachbarschaft. Dem Stadtteil bleibt mit KÜR ein wichtiger Ort der Begegnung und Kreativität erhalten, der sich für Offenheit und Vielfalt einsetzt und alle mit seinem Programm zu kultureller Teilhabe einlädt.

Hier geht´s zur Website von KÜR:

Gemeinsame Trägerschaft:
Stadtteilarbeit e.V.
Gefördert von:
LH München – Kulturreferat

Aktuelles

Zur Eröffnung des KÜR im Oktober 2021 planen wir eine erste große Gemeinschaftsausstellung und freuen uns über künstlerische Beiträge aus dem Stadtteil Milbertshofen!

Wir sind offen für alle Medien und Themen der Bildenden Kunst, heißen aber auch Beiträge aus anderen Kunstgattungen willkommen.

Interesse? Dann meldet euch gerne via Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bei uns!

Wir freuen uns auf eure Nachrichten!

 

Angebotsübersicht des Kunstübungsraums

Ateliers und Werkstätten

Junge Kreative erhalten mit temporären Arbeitsräumen die Möglichkeit, eigenständig an ihren Projekten zu arbeiten. Wir begleiten und unterstützen ihre künstlerischen Schaffensprozesse, bieten Werkstätten zur gemeinsamen Produktion sowie Räume für Beratung und Austausch.

Workshops und Events

Unser Programm wird gemeinsam mit jungen Kunstschaffenden entwickelt und umgesetzt. Bei der Konzeption greifen wir verschiedene Bedarfe sowie Interessen auf und achten auf ein vielfältiges Programm, das alle zum Teilhaben und Mitmachen einlädt.

Vernetzung und Präsentation

Mit regelmäßigen Ausstellungen, Vorträgen und offenen Angeboten erhalten junge Künstler*innen die Chance ihre Arbeiten der Öffentlichkeit zu präsentieren, sich in der Szene zu vernetzen und Kontakte zu knüpfen.

Anschrift

Kunstübungsraum Milbertshofen 
Alter-St.-Georgs-Platz 4
80809 München
U-Bahn-Haltestelle: Frankfurter Ring


Anfahrt mit dem ÖPNV

Die Haltestelle „Moosacher Straße“ der Buslinien 50, 177, 178, 180 liegt unweit des KÜR. Die Haltestelle „Frankfurter Ring“ der U-Bahn-Linie U2 sowie der Buslinien 50, X35, X36, 150, 177, 178 und 179 ist ebenfalls fußläufig zu erreichen.

Wir empfehlen Ihnen ohne PKW anzureisen, da Parkplätze limitiert sind.

Ansprechpartnerinnen

Amelie Gürster (Stadtteilarbeit e.V.) Katharina Zink (IMAL)

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Instagram: @kunstuebungsraum

Hier geht´s zur Website von KÜR:

Adresse
Stadtteilarbeit e.V.
Hanselmannstraße 31
80809 München
Telefon: 089 - 359 59 47
Telefax: 089 / 359 59 48
Impressum/Datenschutz