Sozialpädagogin in Teilzeit für Frauenarbeit

Wir suchen für die Frauenarbeit mit Schwerpunkt Migration zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Sozialpädagogin in Teilzeit mit derzeit 29 Wochenstunden.

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik / Sozialarbeit (oder vergleichbare Qualifikation).
  • fundierte Fachkenntnisse in der Beratungsarbeit.
  • Interesse an frauenpolitischen Themen.
  • interkulturelle Kompetenz und einen inklusiver Handlungsansatz.
  • Förderung von Selbstwirksamkeit.
  • Kommunikationsfähigkeit.
  • Kompetenz in der Gemeinwesenarbeit.
  • Erfahrung in Netzwerkarbeit.
  • Identifikation mit dem Leitbild des Vereins.
  • Erwünscht sind Sprachkenntnisse (Türkisch, Arabisch oder Kurdisch)

 Ihr Aufgabenbereich:

  • Beratungsarbeit
  • Parteiliche Frauenarbeit
  • Förderung der interkulturellen Begegnung
  • Förderung von Selbstorganisation
  • Organisation und Umsetzung von Gruppenangeboten in den Bereichen Kultur, Bildung, Gesundheitsförderung, Mutter-Kind-Förderung.
  • Bildungsangebote mit dem Schwerpunkt: Deutschpraxis, Deutschlernen, Förderung von Alltagskompetenzen.
  • Organisation und Durchführung von Veranstaltungen und Freizeitangeboten
  • Gremienarbeit / Netzwerkarbeit im Stadtteil
  • vereinsinterne bereichsübergreifende Kooperation / Schnittstellenarbeit

Wir bieten:

  • Bezahlung und Sozialleistung nach TVöD inklusive Alterszusatzversorgung
  • ein interessantes und zukunftsträchtiges Arbeitsfeld
  • partnerschaftliche Arbeitsstrukturen
  • Möglichkeiten der Fortbildung
  • ein gutes Betriebsklima

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Nachfragen beantworten wir gerne unter 089 / 359 85 55.                                                        
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Adresse
Stadtteilarbeit e.V.
Hanselmannstraße 31
80809 München
Telefon: 089 - 359 59 47
Telefax: 089 / 359 59 48
Impressum/Datenschutz