Sozialpädagoge (m/w/d) in Elternzeitvertretung

 Für unser Angebot von Werkplätzen und temporären Ateliers für junge Kulturschaffende im „KunstÜbungsRaum (KÜR) Milbertshofen“

suchen wir ab 01.11.2022

eine/n Sozialpädagogen/-in B.A./M.A. (oder vergleichbare Qualifikation)

in Teilzeit mit 25 Wochenstunden in Elternzeitvertretung.

KÜR ist ein Kooperationsprojekt von Stadtteilarbeit e.V. und IMAL/Kontrapunkt gGmbH. Im Zentrum des Projekts „KÜR“ steht die Förderung junger Kunst / Kultur / Initiativen mittels Vorhaltung von Werk- und Arbeitsateliers für Produktion und Präsentation, Vernetzung (stadtteilbezogen bis international) und Beratung der jungen Kulturschaffenden in Verbindung mit generationenverbindenden Angeboten für den Stadtteil Milbertshofen

Ihre Aufgaben

  • Fortführung der Entwicklung des Hauses zu einem inspirierenden, offenen Kulturort für junge Künstler*innen und die Bürger*innen des Stadtteil Milbertshofen,
  • Unterstützung der Nutzer*innen bei der Umsetzung ihrer Projekte,
  • Begleitung und Förderung von partizipativen Prozessen im Haus,
  • Vernetzung im Stadtteil, Öffentlichkeitsarbeit
  • Fortführung von Kooperationen und generationenverbindenden Ausstellungsformaten,
  • Zusammenarbeit mit dem KÜR-Beirat
  • Fortführung des kunstpädagogischen Rahmenprogramms für Kinder des Stadtteils
  • Entwicklung und Umsetzung von niedrigschwelligen Begegnungsangeboten für die Nachbarschaft

Ihr Profil

  • Abschluss als Dipl.-Sozialarbeiter/-in / Sozialpädagoge/-in (B.A., M.A. mit staatlicher Anerkennung oder ein vergleichbarer Bachelor- bzw. Universitätsabschluss,
  • Erfahrung in der offenen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Erfahrung in Kultur- und Gemeinwesenarbeit
  • Interkulturelle, kommunikative und organisatorische Kompetenz,
  • Erfahrung mit und hohes Interesse an Einsatz von Social Media
  • Hohe Flexibilität und Einsatzbereitschaft.

Wir bieten

  • die Mitarbeit in einem innovativen, gemeinnützigen Sozialunternehmen mit hoher Mitwirkungs- und Beteiligungskultur,
  • ein vielseitiges und abwechslungsreiches Arbeitsfeld mit viel Gestaltungsspielraum und hoher Eigenverantwortung,
  • partnerschaftliche Arbeitsstrukturen in einem interdisziplinären, sehr erfahrenen Team,
  • sehr gute Arbeitsatmosphäre,
  • Fortbildung und Supervision,
  • Vergütung in Anlehnung an den TVöD mit Sozialleistungen.

weitere Informationen über Stadtteilarbeit e.V. finden Sie auf unserer homepage: www.verein-stadtteilarbeit.de und www.kuer-milbertshofen.de

Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an A. Gürster, Tel. 0163-5179600

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Adresse
Stadtteilarbeit e.V.
Hanselmannstraße 31
80809 München
Telefon: 089 - 359 59 47
Telefax: 089 / 359 59 48
Impressum/Datenschutz