Präventive Hausbesuche

…für ältere Münchnerinnen und Münchner
„Individuelle Orientierungshilfe für ein selbstbestimmtes Leben im Alter“

Angebotsübersicht

Unser Angebot

Unsere Angebote im Rahmen eines Hausbesuchs: Auf Wunsch besuchen Sie unsere Mitarbeiterinnen zu Hause, um Ihre häusliche Situation kennen zu lernen und bei Bedarf geeignete Hilfe- und Unterstützungsmöglichkeiten aufzuzeigen.

Das Hausbesuchsangebot ist kostenlos und freiwillig. Es kann helfen,

  • den individuellen Hilfs- und Pflegebedarf zu ermitteln,
  • Kompetenzen und Ressourcen für eine selbständige Lebensführung zu stärken,
  • die Versorgung durch Angehörige zu optimieren sowie
  • mit Ihrem Einverständnis persönliche Hilfen und Dienstleister an zu vermitteln. 

Flyer zum Download:

Die Flyer beinhalten alle Angebote „Präventive Hausbesuche“ im Münchner Stadtgebiet.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie dieses kostenlose Angebot nutzen wollen. Wir beraten Sie unabhängig von Ihrer Herkunft und Konfession. Ihre Anfrage und die Inhalte der Beratung werden selbstverständlich vertraulich behandelt, unsere Mitarbeiterinnen unterliegen der Schweigepflicht.

Gefördert durch:
Sozialreferat der Stadt München
Präventive Hausbesuche für ältere Münchnerinnen und Münchner
Präventive Hausbesuche für ältere Münchnerinnen und Münchner
Tablet
Unterstützung beim Einkaufen
Beratung
Hilfe bei Hausarbeiten

Partner/innen

Neben Stadtteilarbeit e.V. sind folgende ASZ für die Präventiven Hausbesuche zuständig:

Wir helfen Ihnen gerne

Beratungsstelle Wohnen

Stadtteilarbeit e.V.
Aachener Straße 9
80804 München

Tel.: 089 35 70 43-0
Fax: 089 35 70 43-29

Ansprechpartner/
Innen

Vasudha Cardoso-Ribeiro, Tel. 089 / 35 70 43-20, E-Mail

Yana Krauße, Tel. 089 / 35 70 43-25, E-Mail

Adresse
Stadtteilarbeit e.V.
Hanselmannstraße 31
80809 München
Telefon: 089 - 359 59 47
Telefax: 089 / 359 59 48
Impressum/Datenschutz